Sie sind hier: Startseite . Patienten + Besucher . Selbsthilfegruppen . Selbsthilfegruppenbüro und Qualitätszirkel

Selbsthilfebüro und Qualitätszirkel

Das Plettenberger Krankenhaus hat vom Netzwerk "Selbsthilfefreundlichkeit im Gesundheitswesen" die Auszeichnung als

Selbsthilfefreundliches Krankenhaus

erhalten.

Voraussetzung für diese Zertifizierung ist u.a. eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Selbsthilfegruppen und dem Krankenhaus, die Unterstützung der Selbsthilfegruppen durch das Krankenhaus sowie regelmäßig stattfindende Qualitätszirkel und Erfahrungsaustausch.

Zu diesen Treffen lädt das Krankenhaus regelmäßig alle Ansprechpartner und Zuständigen der Plettenberger Selbsthilfegruppen an den "runden Tisch" ein. Wunsch ist hier die Stärkung des Selbsthilfegedankens und Unterstützung der Gruppen vor Ort.


Im Sockelgeschoss des Krankenhauses steht den Selbsthilfegruppen ein Büro zur Verfügung, welches als neutraler Ort gelten soll, an dem die Betroffenen in Gespräche kommen und sich über die bestehenden Selbsthilfegruppen bzw. Beratungsstellen informieren können.

Behilflich sein und unterstützen möchte das Büro die Gruppen bei der Öffentlichkeitsarbeit, der Beratung über die Inanspruchnahme von Fördermitteln der Krankenkassen und auch bei der Neugründung von Selbsthilfegruppen. Natürlich steht diese Hilfe und Beratung auch jedem Betroffenen, Angehörigen und Interessierten, unabhängig von der Dazugehörigkeit zu einer Selbsthilfegruppe, zur Verfügung.

Besetzt ist das Büro bisher zu folgenden Zeiten:

dienstags

10.00 – 12.00 Uhr durch Frau Dely (Diabetes)

mittwochs

10.00 – 12.00 Uhr durch Frau Dunker (Frauenselbsthilfe nach Krebs)

donnerstags

10.00 – 12.00 Uhr durch Frau Dr. Hüser (Crohn/Colitis)

16.00 - 18.00 Uhr durch Herrn Hägerbäumer (Herz)

freitags

10.00 - 12.00 Uhr durch Frau Landau (Parkinson)

12.00 - 14.00 Uhr COPD-Gruppe (nur nach telefonischer Vereinbarung)



Das Büro erreichen Sie unter der Rufnummer: 02391/63-250 und per E-Mail:
selbsthilfebuero@krankenhaus-plettenberg.de

Nach telefonischer Terminvereinbarung stehen für die COPD-Selbsthilfegruppe
Frau Brieger (Telefon: 02391/53734) und
Frau Gerhardt (Telefon: 02391/13097) im Selbsthilfebüro zur Verfügung.

Unabhängig von ihren eigenen Fachgebieten stehen die Beraterinnen auch für Informationen über und Vermittlung an alle Plettenberger Selbsthilfegruppen zur Verfügung.

Sehr gerne stellen wir die Räumlichkeiten auch anderen interessierten Selbsthilfegruppen zur Verfügung um hier zu festgelegten Zeiten persönlich zu beraten und Ansprechpartner zu sein.

Im Krankenhaus ist Frau Claudia Pilsner Ansprechpartnerin und vormittags telefonisch zu erreichen unter der Rufnummer: 02391/63-7352 sowie per E-Mail (c.pilsner@krankenhaus-plettenberg.de)

 

Als Koordinatorin für die Selbsthilfegruppen ist Frau Dunker unter der Rufnummer 0170-9803522 zu erreichen.